Q (LM) Potenzen seit 1398

gibt es die Schützen-Apotheke nachweislich. Sie ist somit die älteste Apotheke Münchens.

Seit Generationen fühlt Sie sich sowohl der Schulmedizin, als auch den alternativen Heilverfahren und deren Heilmittel verpflichtet. So entstand der Wunsch hauseigene Q(LM)-Potenzen herzustellen. Diese Herstellung besteht seit 1996 und von Anfang an produzieren wir streng nach Vorschriften Hahnemanns Organon 6.Auflage.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Telefon: +49 (0) 89 557 661
Telefax: +49 (0) 89 557 227
E-Mail: info@schuetzenapotheke.com

""
1
Lieferadresse
Firmayour full name
Nameyour full name
Vornameyour full name
Strasseyour full name
PLZyour full name
Ortyour full name
Telefonnummeryour full name
Homöopathische Einzelarzneien
Nur für Praxisbedarf

Hinweis: Ethanol wird mit Meßlöffel und Pipette geliefert.
_____________________________________________________

Zusätzliche Informationen an uns:
more details
0 /
Previous
Next

...nach den alten Vorschriften

Hahnemanns Vorschriften bezüglich der Globuligröße sind für uns bindend, d.h. unsere Globuli sind mohnsamengroß. Unsere Arzneimittel sind von der Q1 ausgehend in Einer-Stufen verfügbar (Q1, Q2, Q3, usw.)

Die Arznei wird in einer Milchzuckerkapsel im Glasröhrchen abgefüllt und zusammen mit einem Fläschchen von 9 oder 18ml 20% Ethanol abgegeben. So findet keine Verschüttelung auf dem Postweg statt.

Dosierung

Zur Einnahme wird die Kapsel geöffnet, der Inhalt im Alkohol gelöst und das Fläschchen mit beiliegendem Etikett beklebt. So entsteht keine unkontrollierte Aufschüttelung während des Transportes. Die Alkoholmenge von 9 oder 18ml ermöglicht bei der 10maligen Verschüttelung (Modifizierung) von jeder Einnahme genügend Raum, in den hinein verschüttelt werden kann.

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH